Wer in Deutschland weitere Strecken zurücklegen möchte, der ist auf ein Auto angewiesen oder nutzt die Bahn. Andere wirklich lukrative Angebote gab es bislang nicht – bis jetzt! Der ADAC und die Deutsche Post haben es sich zur Aufgabe gemacht, der Bahn den Kampf anzusagen und bieten ab sofort wirklich attraktive Fernbus-Angebote in viele deutsche Städte an. Der Clou dabei? In den modernen Reisebussen stehen euch neben Gratis-WLAN, Snacks und Erfrischungsgetränken auch ein brandneues „Media Center“ zur Verfügung. Ist das Kino auf Rädern?

Die Zeit im Bus soll „wie im Flug vergehen“, heißt es seitens des ADAC und in der Tat kann sich das Angebot durchaus sehen lassen. So stehen Fernbus-Reisenden im ADAC Postbus neben 25 Hollywood-Filmen wie „Der Hobbit“ oder „Batman“ und zahlreichen TV-Serien wie „Big Bang Theory“ oder „Two and a half Men“ auch aktuelle Blockbuster und spannende Reportagen zur Auswahl. Zudem werden N24 Reportagen oder sogar Sky Inhalt geboten. Doch nicht nur Bewegtbilder lassen sich im Media Center anschauen, es gibt auch etwas auf die Ohren. Eine breite Auswahl an Hörbüchern und Audio-Titeln genau so wie die vielen Magazine und Bücher zum Lesen warten auf euch. Selbstverständlich lässt sich das freie WLAN auch zum einfachen Surfen auf den eigenen Lieblingsseiten nutzen.

media-center-angebotDas Media Center lässt sich bequem via die adac-postbus App steuern. Diese könnt ihr sowohl für euer iPhone im iTunes-Store oder euer Android-Gerät im Google PlayStore herunterladen. In die App könnt ihr euch während der Fahrt einloggen, oder nutzt auf eurem Notebook, das ihr übrigens ebenso wie euer Smartphone an einer der zahlreichen Steckdosen im Bus aufladen könnt, den Login im Online Media Center.

adac-postbus-haltestellen

Doch wo fährt denn der ADAC Postbus nun eigentlich? Der ADAC Postbus verbindet die größten deutschen Städte. Seit Frühjahr 2014 verbindet der ADAC Postbus etwa 30 der größten Städte Deutschlands mit rund 60 Bussen. Ein weiterer Netzausbau mit zusätzlichen Verbindungen ist geplant. Fahrten können bequem online gebucht werden.

Was soll man vom neuen ADAC Fernbus-Service halten? Allgemein darf man sich erst einmal darüber freuen, dass es neben Auto und Bahn auch wieder einen verstärkten Fokus auf die Fernreisen mit dem Bus gibt. Der ADAC bietet mit seinen 60 modernen Bussen eine wirklich interessante Reisemöglichkeit, und Dank des Media Centers einen so nie dagewesenen Service. Dank des komfortablen Zugriffs mittels der App lassen sich Filme während der Fahrt genießen, deren Auswahl selbst getroffen werden kann. Diese Möglichkeit bietet, wenn überhaupt, nur die Business Class im Flugzeug. Reisen im Kino auf Rädern könnte also durchaus der neue Slogan der ADAC Postbus Busreisen werden. Bleibt abzuwarten, inwieweit sich das Angebot an interessanten Inhalten des Media Centers weiter ausbaut. Wir wünschen jedenfalls gute Fahrt! 

Alle Infos zu den ADAC Postbus Fernreisen findet ihr auf der offiziellen Website.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash