jan-böhmermannDas traurige Aus der hoch gelobten Talksendung Roche & Böhmermann (wir berichteten) und der Schmerz danach können endlich überwunden werden, denn es gibt einen Grund zu Freude. Wie kürzlich bekannt gegeben wurde, macht Jan Böhmermann alleine weiter, erneut im ZDF, wieder mit einem unkonventionellen Format.

„Es wird ein politisch-satirisches Format sein“, so eine Sprecherin des ZDF am Freitag. Die neue Show soll auf dem ZDF Spartensender ZDFneo laufen, der Sendestart ist für den Herbst vorgesehen.  Bereits jetzt ist davon die Rede, dass das neue Talkformat gemeinsam mit Jan Böhmermann entwickelt und erneut von der Bildundtonfabrik, die sich bereits für das unkonventionelle Talkformat „Roche & Böhmermann“ verantwortlich zeichnete, produziert wird. Die geplante Fortsetzung der Talkshow war kürzlich wegen Unstimmigkeiten hinter den Kulissen doch noch geplatzt. Fans hofften bis zum Schluss auf einen genialen PR-Gag, wurden aber mit dem angekündigten Aus von ZDFkultur eines Besseren belehrt.

Es besteht also Grund zur Freude, denn Fans wissen: Böhmermann kann es, er hat den Witz!
Hey Jan, wir haben da ein ganz gutes Gefühl! …