saul-goodman-breaking-badTolle Neuigkeiten für alle Fans der (mittlerweile ja wohl Kult-) Serie Breaking Bad. Während derzeit wöchentlich die letzten Episoden der Serie laufen, gaben Sony und AMC nun grünes Licht für ein Spin-off. Darin hat Walter Whites Anwalt seinen großen Auftritt.

Sender und Produktionsfirma haben jetzt ein schon länger geplantes Spin-off der preisgekrönten US-Serie abgesegnet. „Better Call Saul“ ist der Arbeitstitel des Prequels, gaben der Kabelsender AMC und die Produktionsfirma Sony Television bekannt. Wie das US-Portal „Deadline.com berichtet, soll der Kult-Charakter Saul Goodman, verkörpert von Schauspieler Bob Odenkirk (50), einen eigenen Serien-Ableger, ein sogenanntes Spin-Off, bekommen. In den einstündigen Episoden geht es demnach um die Vorgeschichte des „Breaking Bad“-Charakters Saul Goodman.

Breaking Bad-Schöpfer Gilligan zumindest scheint schwer begeistert zu sein von dieser Idee: „Ich würde es lieben, ein Spin-off mit Saul Goodman zu sehen!“ äußerte er sich im Juli 2012 in einem Interview. „Ich mag die Idee einer „Anwalts-Show“, in der der Anwalt alles tut, um ja nicht vor Gericht zu kommen.“

Noch nicht geschaut? Jetzt nachholen! Breaking Bad Staffeln bei Amazon