top-5-wahlwerbung-2013

Bald steht die Wahl vor der Tür und während sich Angela Merkel weiterhin noch mit Peer Steinbrück nicht duelliert, wollen andere Parteien ihre Chance nutzen und werben mit teils herausragenden Wahlwerbespots um die Gunst der Wähler. Die Auswahl an Wahlwerbung mit professionellen Schauspielern, für die sich sogar ein „Mitten im Leben“-Produzent schämen würde, ist groß.

Wir haben uns die hollywoodreifen Werke der Parteien mal angeschaut. Hier unsere Top 5 der nicht ganz gewollt komischen Wahlwerbespots 2013.

#5. Die PARTEI – Wahlwerbespot

Einen wirklich (gewollt) witzigen Spot hat die Partei „DIE PARTEI“ kreiert. Warum wir sie wählen sollen? Na, „sie ist sehr gut!“. Noch Fragen?

#4. NPD – Wahlwerbespot

Gruselige Musik im Hintergrund, ernste Kommentare. Bedrohlich wirkt das ganze, aber das ist eben der Stil der „NPD“. Bleibt erneut die Frage, wieso es diese Partei immer noch gibt..
http://www.youtube.com/watch?v=gv9uDpG4eU4

#3. Freie Wähler – Wahlwerbespot

Keine Ahnung woher den Damen und Herren der „Freien Wähler“ die Idee kam, eine Frau im Business-Outfit an den Strand zu stellen. Menschlich wirkt das ganze nicht, und sehr an den Haaren herbeigezogen auch und.. ja.. irgendwie pornös? Warum liegt hier eigentlich Stroh rum?..
http://www.youtube.com/watch?v=DIrkdT8aDYk

#2. PBC Wahlwerbespot

Die „Partei bibeltreuer Christen“ will das Image der Christen irgendwie aufpolieren und cool wirken. Neben coolen Jugendlichen, die teils im Bushido-Slang (weil Jugendliche heute ja alle so reden!) über ihre Zukunft schwelgen, soll auch eine trendige Frisur zum erhofften Wahlerfolg helfen. Ob Gott das gewollt hätte?
http://www.youtube.com/watch?v=jznuPFTmnJA

#1. Bündnis 21 RRP – Wahlwerbespot

Auf unserem Platz 1 finden sich das „Bündnis 21 RRP“ ein und auch wenn man denen noch nie etwas gehört haben mag, wird man sie schon bald in Hollywood sehen – ganz sicher! Uwe Boll mag sich jedoch bestimmt freudig die Hände gerieben haben bei diesen angehenden Schauspielstars..

Was bleibt am Ende zu sagen? Habt ihr noch andere skurrile Wahlwerbespots gesehen? Her damit und… geht wählen!