Harlem ShakeDer Harlem Shake erobert die Welt. In Zeiten in denen schon Nachrichtensender wie das ZDF vom „neuen Internet-Phänomen nach dem Gangnam-Style“ schreiben und täglich Hunderte neue Videos zum neuen Trend hochgeladen werden, ist die Frage klar: Woher kommt dieser neue Trend? Dieser Frage wollen wir nachgehen, doch zuallererst einmal:

Unsere Top 5 der besten Harlem Shake Videos der letzten Tage.

Was ist Harlem Shake?

Der Harlem Shake ist eigentlich eine bekannte Hip Hop-Tanzart und gleichzeitig der Titel eines 2012 erschienenen, basslastigen Musiktracks produziert von Baauer. Im Februar 2013 nutzen anscheinend verrückte Menschen den Song dazu, sich, zunächst allein, maskiert vor die Kamera zu stellen und zu tanzen, bevor nach einem Schnitt die restliche Gruppe Menschen, die anfangs noch meist ruhig ihrer Arbeit nachgeht oder aber auch noch nicht zu sehen ist, in das lustige Geschehen mit einsteigt. Doch anders als der Name es vielleicht vermuten lässt, wird nicht zwingend Harlem Shake getanzt. Die Tanzstile sind viel weitrechender und beinhalten eine Vielzahl von Variationen.

Baauer Harlem Shake bei Amazon

Das Original – Das erste Harlem Shake Video

Am 30. Januar 2013 lädt der Videoblogger Filthy Frank ein Video hoch, in welchem vier Personen in Latex-Anzügen zur Baauer’s Harlem Shake tanzen.

Die Weiterverbreitung des Harlem Shake

Das Video wird begeistert aufgenommen und so gibt es schon am 2. Februar 2013 bereits einige Parodien auf Youtube zu bewundern. Den Grundstein für den nun nicht mehr aufzuhaltenden Internet-Trend setzen jedoch PHL_On_NAN, deren Video innerhalb von 24 Stunden über 300,000 Klicks erhält (mittlerweile sind es fast 10 Millionen). Seitdem folgen täglich Hunderte weitere Videos.

Das bislang bekannteste Harlem Shake Video