Am 14.05 brachte Fatoni seine neue Free-EP „Die Zeit heilt alle Hypes“ raus. Wir haben uns nicht lumpen lassen und haben uns das gute Stück exklusiv für euch angehört. Bei der kostenlos bekommt ihr ganze 9 Songs geliefert (7+ Intro & Skit). Und das ganze für 0 Euro. Ouhmann, wir alle lieben doch Dinge für umme, oder? Ja! Deswegen solltet ihr euch das gute Stück hier runterladen.
Der Name der Platte ist einem ältern Song namens „Solange früher alles besser war“ entsprungen. Produziert wurde die EP von Dexter, Maniac, Provo, The Gunna und Drumkid. Features werden spendiert von Edgar Wasser, Juse Ju, der Antilopengang und Sir Serch.  Der bekannteste Track auf der EP ist wohl „Dicke Hipsters“. Der Track erschien bereits letztes Jahr als Juice-Exclusive und macht sich über Hipster lustig. Der Beat ist eine Anspielung an Cros „Du“. Aber nicht nur „Dicke Hipsters“, sondern auch der Rest der Platte sind gespickt mit zynischen Kommentaren und einer Menge Selbstironie. Auch der moderne Klassiker „Vorurteile“ hat ein Sequel mit Juse Ju und der Antilopengang bekommen und stellt einen unfassbar lustigen und genialen Track dar, den ich jedem, der von Vorurteilen genervt ist, ans Herz legen muss! Alles in allem ist es ein durchschnittliches Release. Nicht mehr und nicht weniger. Fatoni-Fans werden es sicherlich mögen, aber auch der ein oder andere neue Fan wird dadurch sicherlich an Land gezogen.