Kaffee aus dem coolen, mobilen Thermobecher! Erinnert ihr euch an unseren Beitrag zum Thema „LoveBrands“ bei Ferrero? Mittlerweile dürfen wir eine erste Prämie unser Eigen nennen! Was es damit auf sich hat, erfahrt ihr in diesem Artikel. Wir stellen den Ferrero Thermobecher auf den Prüfstand.

Wer kennt sie nicht? Seit ein paar Jahren werben ein feminines Milchglas mit hübschen Augen und roten Lippen und ein braungebrannter Schokoladenriegel-Mann für Ferreros Kinderriegel. Die beiden Liebenden, deren romantisierte Werbung im Fernsehen Frauenherzen höher schlagen lässt, sind es auch, die jetzt markant den Ferrero Thermobecher zieren, der dieser Tage bei uns per Post ankam.

Ein Thermobecher hat coole Eigenschaften: Nicht nur Kaffee-Fans, sondern auch Teetrinker kommen voll auf ihre Kosten. Ihr könnt euer Lieblingsgetränk auf dem Weg zu Arbeit schön warm halten. Im Büro heißen Kaffee am Schreibtisch trinken, oder auf der Fahrt zur Arbeit Tee schlürfen. Möglichkeiten gibt es jedenfalls viele – und Kaffee mobil ist heutzutage ja eh nicht mehr wegzudenken. Es heißt also Thermo- statt Pappbecher.

IMG_8610Mit einem lauten Klicken schnappt der Deckel am Ferrero Thermobecher zu. Jetzt hält euer Kaffee oder Tee warm. Wer sein Getränk vor dem Genuss etwas abkühlen lassen möchte: Das Öffnen der Klappe am Deckel für ein paar Minuten reicht! Das ist gerade beim Tee zu empfehlen. Frisches, gekochtes Wasser hält sich nämlich extrem heiß im Thermobecher. Es herrscht tatsächlich Verbrennungsgefahr! Also: Tee eingießen, etwas warten und dann den Deckel schließen.

Zur Dichte lässt sich sagen, dass die Ferrero LoveBrands Prämie wirklich nur ein reines Werbegeschenk ist. Anders als hochwertigere Thermobecher (zum allerdings auch entsprechenden Preis) hält die Prämie nicht wirklich dicht. Die Aufbewahrung in der Tasche ist deshalb nicht zu empfehlen. Für den mobilen Kaffeegenuss in der Hand reicht es aber auf alle Fälle. Nett ist da übrigens, dass die Klammer am Deckel einrastet – und das in beide Richtungen. Mag heißen: Auch beim Kaffeetrinken hängt die Deckelöffnung nicht irgendwo „in der Luft“.

Was bleibt abschließend zur Ferrero Prämie für 50 LoveBrands-Punkte zu sagen? Die zweitgünstigste Prämie im Ferrero-Angebot ist wirklich ein niedliches, nett anzusehendes Item, im Endeffekt aber leider nur ein recht einfaches, besseres Werbegeschenk. Für 30 Punkte mehr gibt’s das Badehandtuch mit dem Milchschnitte-Motiv – das hat sicher einen besseren praktischen Nutzen.

Kaffee-Liebhaber mit dem Drang zum mobilen Kaffeetrinken im eigenen Karten greifen zu, alle anderen sparen weiter Punkte! Eine Übersicht zu allen neuen Ferrero-Prämien haben wir hier für euch zusammengestellt.