Im Netz kursieren neuerdings Gerüchte, dass Besitzer der PS3 bzw. PS4 das gesamte Repertoire der NBA kostenlos schauen können. Auf der einen Seite klingt das Ganze schon ein wenig merkwürdig, da der sogenannte League Pass eigentlich um die 135 Euro kostet. Skeptiker werden an dieser Stelle sagen, dass das ganze nur ein Fehler sein kann, der sowieso bald aus der Welt geschafft wird. Aber auch wenn dies der Fall sein sollte, warum sollte man ihn dann nicht so lange ausnutzen, wie nur möglich? Falls ihr das ganze nun austesten wollte, haben wir für euch die passende Anleitung parat:

Zunächst müsst ihr auf eurer Sony-Konsole ein neues Benutzerkonto erstellen. Keine Angst, dabei gehen eure Trophäen, Games und Freunde nicht verloren. Euer Zweitkonto überschreibt euer Primäres nicht. Auf besagtem Zweitkonto erstellt ihr euch nun eine neue PSN ID. Achtung: bei der Anmeldung der neuen ID werdet ihr nach eurem Wohnsitz gefragt. Gebt dort Kanada an, sonst klappt der Trick nicht. Wenn ihr nun den Anmeldevorgang abgeschlossen habt, begebt ihr euch in den PSN Store und ladet euch dort die App „NBA Game Time“ runter und installiert diese. Nun geht ihr auf Game Time Homepage und erstellt euch dort ein Konto. Mit euren Kontodaten loggt ihr euch nun in der PS4 App von Game Time ein. Et voilà: nun könnt ihr auf legale Weise die NBA verfolgen.