Da wird einem warm ums Herz! Auf der Videoplattform Vimeo dürft ihr seit Neustem einen Kurzfilm bewundern, bei dem nicht unbedingt nur Inhalt sondern vor allen Dingen Technik brillieren. Im fast vier minütigen 4K-Film (dem neuen, heißen Sche**) geht es im wahrsten Sinne des Wortes heiß her.

Eine „Superkamera“ im Wert von rund 30.000 USD sorgt für atemberaubende Bilder in höchster Auflösung und 1000 FPS. Diese Tausend Bilder sorgen in Super-Zeitlupe für selten gesehene flüssige Bewegungen. Super, super, super!